Katze killt Elfer

Alle rasten völlig aus. Liegen sich in den Armen, das Lachen ist in die Gesichter gemeißelt. Ein unglaublicher Lärmpegel herrscht im weiten Rund des Ludwigsparks, nahezu alle Anwesenden schreien ihre Freude heraus. Fast 18.000 Zuschauer haben sich zusammengefunden, und sie haben einen ganz großen Helden: Peter Eich.

Auch de Buub ist begeistert von Peter, „der Katze“ Eich, der in einer an Dramatik nicht zu überbietenden Partie mit einem gehaltenen Elfmeter den Aufstieg des FCS erst erDSC_0065möglicht hat. Jeden Moment muss der Schiedsrichter abpfeifen. Er hat die Pfeife schon in der Hand. Dann: Ein Pfiff. Das war doch ein Zuschauer? Nicht alle merken das. Zwei euphorisierte Fans stürmen das Spielfeld, aufgebrachte Ordner hinter ihnen her. Alles geht ganz schnell. De Buub kommt gar nicht richtig hinterher. Er sitzt noch auf seinem Platz, überwältigt von den hinter ihm liegenden 90 Minuten Fußball. Wie dieser Alessandro Caruso den Flügel beackert – unfassbar.

„In der Zweiten spielt sich’s besser“. Der Aufdruck ist auf unzähligen T-Shirts auf dem Rasen zu lesen. Die Menschen feiern ihre Helden, der FCS kehrt zurück in die zweite Bundesliga. Horst Ehrmanntraut hat es tatsächlich geschafft. Und bedanken können sich die FCS-Fans, zu denen nun unwiderruflich auch de Buub gehört, vor allem bei Peter Eich. Dem Elfmeterkiller von der Saar, dem Aufstiegsgaranten, dem bald 41-Jährigen.

Noch auf der Heimfahrt rauscht das Adrenalin dem Buub durch den Körper. „Schalalalalala“, summt er leise vor sich hin. Sein neues T-Shirt trägt er mit großem Stolz. Unglaublich, was für eine Mannschaft. In der Sturmspitze Thiebaut, im Tor der unfassbare Peter Eich, der knallharte Thorsten Nehrbauer im defensiven Mittelfeld und natürlich sein neuer Lieblingsspieler auf der Außenverteidigerposition, Alessandro Caruso. Der 1. FC Saarbrücken hat einen neuen Fan und de Buub ein neues Hobby. Und das ab sofort gemeinsam in der zweiten Bundesliga. Denn: In der Zweiten spielt sich’s besser!

Was denkst Du? Lass es uns wissen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.