Frohe Weihnachten!

Wer darüber nachdenkt, kommt beim Stichwort Weihnachten schnell auf existenzielle Gedanken. Worum geht es eigentlich? Was ist mir wichtig, wer ist wichtig? Wem möchte ich eine Freude bereiten? Weihnachten ist der Zeitpunkt im Jahr, an dem wir innehalten möchten. Wir verbringen Zeit mit der Familie und mit Freunden, wir tun uns selbst etwas Gutes und sind dankbar für das, was wir haben.

Zumindest sieht so die geschönte Wahrheit aus. Hinter den Kulissen birgt Weihnachten für viele allzu großen Stress. Pflichtbesuche bei eigentlich ungeliebter Verwandtschaft, Stress beim Einkaufen der Weihnachtsgeschenke und der Lebensmittel für die drei schier unerträglich langen Tage ohne geöffnetes Netto um die Ecke.

Weihnachten, das ist eine Frage der Perspektive. Und gleichzeitig ist es die Gelegenheit, den Weitblick einfach mal auszuschalten. Subjektiv, einseitig, fokussiert: Im Endeffekt wollen wir alle nur eine schöne Zeit haben. Und da es morgen so weit ist, findet zumindest der Einkaufsstress bald ein Ende. Also: Es ist fast geschafft.

Wer den Gedanken der Weihnacht noch ein wenig mehr in seinen Feiertagsalltag integrieren möchte, der kann sein Mitgefühl in materieller oder zumindest mentaler Form den Menschen schenken, die kein so schönes Weihnachtsfest erleben. Die, was noch viel schlimmer ist, auch die anderen 362 Tage im Jahr mit ihrem persönlichen Kampf ums Überleben verbringen müssen. In deren Kopf vor lauter Sorgen überhaupt kein Platz für dekadentes Weihnachten ist.

In diesem Sinne wünscht zweiseitig.com allen Lesern ein frohes Weihnachtsfest, eine ruhige und besinnliche Zeit und möglichst wenig Stress, Streit und Missstimmung. Uns geht es gut, und das sollten wir genießen.

Was denkst Du? Lass es uns wissen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.