Motor. Maschine. Manuel.

Er ist ein echter Saarländer, kommt ursprünglich aus Großrosseln und trägt den 1. FC Saarbrücken tief im Herzen. Er gehört zu den talentiertesten saarländischen Fußballern seiner Generation und wagte früh den Sprung in die Bundesliga. Im besten Fußballeralter kehrte er zurück nach Saarbrücken und führt dort seitdem ein Team an, indem er mehr als unverzichtbar ist:…

Pokal-Ekstase

Der FC Union Berlin hat im Spiel gegen den 1. FC Saarbrücken die zweite Runde des DFB-Pokals erreicht. Ein erinnerungsträchtiges Fußballspiel endete erst nach 120 Minuten mit erschöpften Spielern, begeisterten Fans und einem blau-schwarzen Gefühl des Stolzes unter den über 6.000 Zuschauern im Hermann-Neuberger-Stadion zu Völklingen.

Das schnelle Geld vor Augen

Endlich spielt der 1. FC Saarbrücken mal wieder im DFB-Pokal. Vier Jahre ist die letzte Teilnahme her, damals wurden mit Siegen gegen Werder Bremen und den SC Paderborn bleibende Erinnerungen geschaffen. Entsprechend groß ist die Vorfreude auf das anstehende Spiel gegen Union Berlin am kommenden Sonntag. Vorfreude zeigen aber nicht alle Ticketbesitzer.

Kein Zuschauermagnet mehr?

Im ersten Heimspiel der neuen Saison siegte der 1. FC Saarbrücken gestern mit 3:1 gegen Hessen Kassel. Letzten Endes lässt sich von einem nie gefährdeten Sieg sprechen: Der FCS legte eine beeindruckende erste Halbzeit hin, ließ dann zwar in den letzten 45 Minuten die Zügel deutlich schleifen, ermöglichte es den Gästen aus Kassel trotzdem nie,…

Neue Saison, neues Trikot, neues Stadion

Vor genau fast genau zwei Wochen ist der 1. FC Saarbrücken in die Vorbereitung auf die Saison 2017/2018 gestartet. Eine Saison, in der es um viel geht: Der Aufstieg soll her, der Verein zurück in den Profifußball. Doch Themen sind aktuell noch andere.

Überlegener Derbysieger

PATRICK? SCHMIDT! PATRICK? SCHMIDT! PATRICK? SCHMIDT! SAARBRÜCKEN? DREI! Homburg? NULL! DANKE! BITTE!

Vielleicht ja doch noch

Lückenhaft gefüllte Ränge im halben Rund von Völklingen und kaum Unterstützung für die Mannschaft. Das war die eine Seite. Parallel dazu: Die Mannschaft auf dem Feld erspielt den höchsten Sieg der Saison. Was nicht so recht zusammen zu passen scheint, ist beim FCS die Realität. Die Stimmung ist am Boden. Viele fragen sich, wie es…

Wer ersetzt die Vorbilder?

Der Auftakt ist gelungen: Im Spiel gegen Astoria Walldorf konnte die Mannschaft des 1. FC Saarbrücken überzeugend gewinnen. 3:0 hieß es am Ende, doch für das kommende Spiel gab es eine ärgerliche Randnote: Patrick Schmidt und Manuel Zeitz holten sich beide die fünfte gelbe Karte ab und fehlen gegen die zweite Mannschaft der TSG Hoffenheim….

Doch noch der Angriff

Mit zwei Neuverpflichtungen kurz vor Ende des Transferfensters bläst der 1. FC Saarbrücken zum Angriff. Gestern liehen die Blau-Schwarzen den Offensivspieler Tammo Harder aus Kiel aus und verpflichteten den zuvor als Testspieler unter die Lupe genommenen Felictiano Zschussen. Beide bleiben vorerst nur bis zum Sommer und sind damit Spieler, die vor allem dem Ziel dienen…

Irgendwo zwischen Himmel und Hölle

Für den 1. FC Saarbrücken war die ordentliche Mitgliederversammlung am 12.12. der Abschluss eines ereignisreichen Jahres 2016. Neben sportlichen Enttäuschungen, einem neuen Stadion und großem Unmut mit der Führungsebene erlebten Freunde des FCS auch eine gewichtige Umstrukturierung. Während in der ersten Jahreshälfte Resignation, Enttäuschung und Wut ständige Begleiter des FCS waren, wuchs mit Beginn der…